H1Z1 Virus: Die Infektion & das Gegenmittel!

Virus

In einem der letzten Patches haben die Entwickler ein neues Feature hinzugefügt: Den H1Z1 Virus. Mittels der leeren Spritze (Empty Syringe) lässt sich infiziertes Blut aus den umherstreunenden Zombies extrahieren.
Dieses virenverseuchte Blut kann dann genutzt werden um sich selbst oder andere Spieler mit dem H1Z1 Virus zu infizieren. Der infizierte Spieler erhält einen zusätzlichen Statusbalken oberhalb der bisherigen Statusnzeige (Hydration, Stamina, Energy, Health), welche den aktuellen Infizierungsgrad in % anzeigt:

Der H1Z1 Virus

Der H1Z1 Virus

Doch die Entwickler haben sich für den Virus etwas ganz Besonderes ausgedacht. Je weiter die Infizierung des Spielers voranschreitet, desto mehr Zombiefähigkeiten erhält dieser. Unter anderem verfügt der Spieler dann über Nachtsicht und kann menschliche Spieler ausfindig machen.
(Die vollständige Funktionsfähigkeit soll mit dem neuen H1Z1 Patch am 16. April implementiert werden!)
Das Gegenmittel gegen den H1Z1 Virus ist Hyperpheron, ein seltenes Item welches auf der Map gefunden werden kann. Oftmals findet man das Gegenmittel Hyperpheron in Badezimmerschränken. Andere Arzneimittel wie Antibiotika oder All-In-One Cold Medicine wirken nicht effektiv dem Virus entgegen

Hyperpheron H1Z1

Das Gegenmittel zum H1Z1 Virus: Hyperpheron

One Response to “Virus”

  1. Gregor sagt:

    wie stellt man eine spritze her

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.